Deko
Wohlbefinden durch Wärme

Sauna - perfekt nach dem Fitnesstraining

 

Wer kennt das nicht? In der nasskalten Jahreszeit liegt nichts näher, als nach einem harten Workout die Studio eigene Sauna aufzusuchen. Aber auch im Sommer lohnt sich der Saunagang. Schließlich können auch 30 Grad im Schatten einem Saunabad nicht einmal annähernd das Wasser reichen. Durch Klimaanlagen, die die Raumtemperatur zu Hause, im Büro, im PKW etc. herunter kühlen, kommt der Körper auch in der heißen Jahreszeit immer seltener ins Schwitzen.

Die hohen Temperaturen in der Sauna kurbeln die Durchblutung sowie den Stoffwechsel an. Durch den vermehrten Schweißausstoß können etwaige Giftstoffe auf eine natürliche Art und Weise ausgeschieden werden. Zudem verbessert ein Saunabad Ihr allgemeines Wohlbefinden.

In den beiden finnischen Saunen auf der Dachterrasse finden die Gäste Saunaspass bei 80 oder 90 Grad. Eine Biosauna im Erdgeschoß beruhigt bei angenehmen 60 Grad und höherer Luftfeuchte Geist und Körper. Ein Kalttauchbecken, Schwallbrausen, Kneippschläuche und Fußbecken runden den klassischen Saunagang ab. Der Stilvoll eingerichtete Ruheraum lässt Sie zwischen den Saunagängen entschleunigen.Zur Sommer- und Sonnenzeit nutzen Sie die Dachterrasse oder den Saunagarten zu kleinen Rundgängen oder zum Bad in der Sonne. Sonnenliegen und-stühle stehen zur Verfügung. In unserem 2. Ruheraum können sie einen Trink genießen, TV gucken oder gesellig verweilen. Sollten Sie den Wunsch nach einer Entspannungs- oder Sportmassage haben, können unsere Therapeuten ihnen diesen, nach Terminabsprache erfüllen.

Unsere Ausstattung:

  • 2x finnische Sauna
  • Biosauna
  • Ruheraum
  • Außenbereich
Sie haben Fragen? Wir beantworten Sie gerne persönlich:
TELEFONNUMMER wird geladen...
Adressinfos werden geladen...